Corporate News

Drucken
Aktuelle Informationen zur Entwicklung des Produktentankers HAMMONIA ATHENE

Hamburg, den 05.12.2022 – Die HAMMONIA Schiffsholding AG (DE000A0MPF55) ist mehrheitlich an dem Produktentanker „HAMMONIA Athene“ beteiligt, über den zuletzt am 23. September 2022 berichtet wurde.

Am 02. Dezember 2022 um 13 Uhr Ortszeit wurde das Schiff nach Abschluss der Umbau- und Beschichtungsarbeiten mit Verlassen der Werft in Griechenland in die vereinbarte 5-jährige Zeitcharter mit WECO Tankers angeliefert. Das Schiff wartet derzeit in Verantwortung des Charterers auf Instruktionen zum ersten Ladungshafen.

Die Ablieferung des zweiten Produktentankers fällt in eine Phase weiterhin boomender Tankermärkte, so dass der Vorstand trotz der erheblichen Zeit- und Kostensteigerungen aufgrund des vereinbarten Profit Splits davon ausgeht, dass sich das Investment in die beiden Produktentanker als sehr rentabel herausstellen wird. Sowohl Frachtraten und Schiffswerte liegen momentan deutlich über den geplanten Werten und auch über den Anschaffungskosten (inkl. Umbaukosten).


Kontakt
HAMMONIA Schiffsholding AG
Dr. Karsten Liebing
Vorstand
Neumühlen 9

22763 Hamburg

Tel.: +49 40 88 88 1-0
Fax: +49 40 88 88 1-199

e-mail: kontakt@hammonia-schiffsholding.de
Internet: www.hammonia-schiffsholding.de

HAMMONIA Schiffsholding AG



Der Vorstand

05.12.2022

vom 05.12.2022
© HAMMONIA Schiffsholding AG